Metzgerei Gerlach - seit 1954 in Kempen

1954 - der erste eigene Laden auf der Kuhstraße in Kempen.


1967 - der neue Standort am Concordienplatz.
1970 - das Team am Concordienplatz (v.l.n.r.): Kurt Gerlach, Wilma van Merwajk, Mechthild Gerlach, Claudia Amutt.
1974 - während Umbauarbeiten am Concordienplatz wurde aus dem Wagen verkauft. Damals eine echte Neuheit!
1979 - Zeitungsausschnitt.
1954 - das damals noch kleine Team (v.l.n.r.): Mechthild Gerlach, G. Hemmern, Kurt Gerlach.


Der Beginn an der Kuhstraße

Die Metzgerei Gerlach wurde von Kurt Gerlach, dem Vater des heutigen Inhabers Klaus Gerlach, im Jahre 1954 gegründet.

Zunächst fand der Betrieb sein Zuhause in der Kempener Altstadt in der Kuhstraße. Daher stammt auch die stilisierte Kuh, die unsere Kunden aus unserer Außenwerbung kennen.

Concordienplatz

1967 zog die Metzgerei Gerlach an den heutigen Standort, den Concordienplatz am Hagelkreuz in der Neustadt.

Klaus Gerlach

Metzgermeister Klaus Gerlach trat 1976 in den Betrieb ein seines Vaters ein. Seinen Meisterbrief machte er im Jahre 1982 und übernahm die Leitung der Metzgerei Gerlach 1989.

Dafür stehen wir

Unsere Metzgerei mit ihren sieben Mitarbeitern steht für handwerkliche Qualität, besten Service, freundliche Bedienung und ganz besonders für das Vertrauen, das unsere Kunden uns entgegenbringen.

Indem wir traditionelle Handwerkskunst mit moderner Technik verbinden, werden unsere Waren höchsten Standards gerecht.

Und dafür stehen wir mit unserem guten Namen ein

Alles, was wir in der Metzgerei handwerklich herstellen, können wir auch guten Gewissens empfehlen.

Dafür steht nicht zuletzt Metzgermeister Klaus Gerlach mit seinem Namen ein.

Gerne stehen wir Ihnen bei sämtlichen Fragen rund um unsere Produkte und Lagerung zur Verfügung.

1978 - Familie Gerlach hinter der Theke (v.l.n.r.): Kurt Gerlach, Mechthild Gerlach, Klaus Gerlach.


1982 - festliche Beflaggung zur Neueröffnung nach weiterem Umbau.
1954 - die Theke aus der Gründungszeit.

 

1967 - die Theke am Concordienplatz.

 

1970 - Ausbildung war stets ein wichtiges Thema der Metzgerei Gerlach.


1979 - unser 25-jähriges Jubiläum wurde zu einem Volksfest für das Hagelkreuz.
Die Kuh - unser Wahrzeichen und Erinnerung an das erste Geschäft auf der Kuhstraße.


Handwerker aus Leidenschaft

Wir sind Mitglied der Fleischerinnung Viersen und der Kreishandwerkerschaft Niederrhein.

Fleischerverband

Deutscher Fleischer-Verband e.V.

Der Deutsche Fleischer-Verband e.V. ist die Berufsorganisation des deutschen Fleischerhandwerks. Der Verbund aus 322 Fleischerinnungen, 15 Landesinnungsverbänden und dem Deutschen Fleischer-Verband fördert gemeinsam die Interessen der handwerklich arbeitenden Fleischer-Fachgeschäfte. Das sind rund 16.000 selbständige Meisterbetriebe mit 10.000 Filialen und 5.000 Verkaufsmobilen. Der Verband repräsentiert das Fleischerhandwerk in den politischen und wissenschaftlichen nationalen wie internationalen Gremien, berät Betriebe und ist Anlaufstelle für Aktivitäten im Rahmen von Werbung sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

www.fleischerhandwerk.de